Alle Beiträge von gbs-Hamburg

Der nackte Luther

Eine Aktion der Giordano Bruno Stiftung auf dem Hamburger Rathausmarkt

Die nackte Wahrheit über Martin Luther

Am 28. Februar stimmte die Hamburgische Bürgerschaft über die Einführung eines neuen gesetzlichen Feiertages ab. Zu diesem Anlass hatte die Giordano Bruno Stiftung am Tag zuvor eine Statue auf dem Rathausmarkt aufgestellt, die an den unerträglichen Antisemitismus Martin Luthers erinnerte.

Der nackte Luther weiterlesen

Aufklärung und Religionskritik – vier Portraits

Die gbs-Hamburg präsentiert vier religionskritische Köpfe, vorgetragen von vier ausgewiesenen Fachleuten:

1. Benedikt Spinoza am 5. Okt. 2017
       mit Dr. Dr. Joachim Kahl
2. Denis Diderot am 19. Okt. 2017
       mit Dr. Volker Mueller
3. Ludwig Feuerbach am 2. Nov. 2017
       mit Helmut Fink
4. Friedrich Nietzsche am 23. Nov. 2017
       mit Prof. Dr. Hermann Josef Schmidt

Aufklärung und Religionskritik – vier Portraits weiterlesen

Prüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Die Antworten auf unsere Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Am 29. August haben wir an die Direktkandidaten von elf Parteien sowie sechs parteilose Kandidaten in allen sechs Hamburger Wahlkreisen je sechs Fragen verschickt.

Die Fragen und vor allem die Antworten aller 60 angeschriebenen Kandidaten sind hier sehr übersichtlich in Tabellenform aufgeführt.

Diese Tabelle wird bei Eintreffen von Antworten laufend aktualisiert. Sie lässt sich nach unterschiedlichen Kriterien sortieren (z. B. Partei, Wahlkreis, Antwortverhalten), und dort kann man sich auch die ausführlichen Kommentare im Detail anzeigen lassen, sofern welche abgegeben wurden.

Das Gender-Paradoxon – Mann und Frau als evolvierte Menschentypen

Ein Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Kutschera
Universität Kassel/Stanford (USA)
mit anschließender Diskussion

In einer gemeinsamen Veranstaltung der gbs-Hamburg mit der Richard Dawkins Foundation am Montag, 19. Dezember 2016, Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

Im Sitzungsraum der Unitarier,
Diedenhofer Str. 2, 22049 Hamburg

U-Bahnhof „Alter Teichweg“ oder „Straßburger Straße“ (U1)

Das Gender-Paradoxon – Mann und Frau als evolvierte Menschentypen weiterlesen

Gottesbezug in der Schleswig-Holsteiner Landesverfassung

Beschneidung Bundestag Stellungnahme der gbs-Hamburg

Eine fraktionsübergreifende Initiative will den Glauben an einen Gott als herausgehobene Quelle gemeinsamer Werte in der Landesverfassung verankern. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde Mitte April in den Kieler Landtag eingebracht.
Die gbs-Hamburg wurde von der Piratenpartei Schleswig-Holstein gebeten, zu der Angelegenheit Stellung zu nehmen. Lesen Sie hier unsere Argumente:

Gottesbezug in der Schleswig-Holsteiner Landesverfassung weiterlesen

Kirchenrepublik Deutschland

Christlicher Lobbyismus
– Eine Annäherung –

Carsten Frerk Christlicher Lobbyismus – Eine Annä­herung –

Das Säkulare Forum Hamburg lädt zu einer Informationsveranstaltung ein mit Dr. Carsten Frerk

12. Dez. 2015 um 16:00 Uhr
Patriotische Gesellschaft, Kirchhof-Saal
Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

(S-Bahn Jungfernstieg, U-Bahn Rathaus)
Eintritt frei

Anschließend Diskussion
Moderation: Konny Neumann

Kirchenrepublik Deutschland weiterlesen

ATHventskino 2015

vier Filme Vier Sonntage – vier Filme!

Viele leiden in dieser Zeit unter Stress und Depressionen, ausgelöst durch zu viel Jingle Bells und Glühweindunst.
Deshalb zeigt der gbs-Hamburg e. V. an den vier ATHventssonntagen jeweils um 17:00 Uhr im 3001-Kino (Anfahrt) Filme, die garantiert aufheiternd wirken:

29. Nov.: Religulous
06. Dez.: Jacky im Königreich der Frauen
13. Dez.: Die Mondverschwörung
20. Dez.: Das Leben des Brian

ATHventskino 2015 weiterlesen